Aktuelle Meldungen

GUERICKEmag 2017

GUERICKE mag ist die digitale Ausgabe des Forschungsmagazins der Uni Magdeburg. In dem interaktiven E-Paper erhalten Interessierte einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte.

mehr ...

Hugo-Junkers-Preis geht nach Magdeburg!

Am 6.12.17 überreichte Prof. Dr. Armin Willingmann in Halle den Hugo-Junkers-Preis 2017. Den Preis in der Kategorie "Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung" erhielt neuraLIDE, bestehend aus Dr. rer. nat. Michael Lippert,
Prof. Dr. rer. nat. Frank Ohl (FNW), Prof. Dr. rer. nat. Armin Dadgar (FNW), Prof. Dr. rer. nat. Bertram Schmidt und Dipl.-Ing. M.Sc. Martin Deckert für das Projekt CortiGrid – Ein bidirektionales, optoelektronisches Gehirninterface.

mehr ...

Impressionen der Absolventenverabschiedung der FNW

Hier finden Sie die Bilder der Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Naturwissenschaften.

mehr ...

Psychotherapeutische Hochschulambulanz an der Uni Magdeburg eröffnet

29.11.2017 -

Die am Lehrstuhl für Neuropsychologie der Fakultät für Naturwissenschaften angesiedelte Einrichtung bietet zum einen die Möglichkeit, Patientinnen und Patienten in ambulanten Kurzzeit- und Langzeittherapien zu behandeln, zum anderen werden im Rahmen von Forschungsprojekten klinisch-neurowissenschaftliche Fragestellungen erörtert. Darüber hinaus erhalten Studierende erste Einblicke in die klinisch-praktische Arbeit der Psychotherapie.

mehr ...

Höchste akademische Preise verliehen

Am 23.11. hat die Universität Magdeburg beim Akademischen Festakt in der Johanneskirche ihr klügsten Köpfe für herausragende Forschung und Lehre geehrt.
Frau Dr. rer. nat. Judith Wesenberg wurde mit dem Promotionspreis 2017 der Fakultät für Naturwissenschaften ausgezeichnet.

mehr ...

Kurzfristige Belohnungen beeinflussen uns bei langfristigen Entscheidungen

Den Zusammenhang zwischen kurzfristigen Ergebnissen und langfristigem Entscheiden wurde in einer Studie von Neuropsychologen um Dr. rer. nat. Adrian Fischer von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg untersucht, die soeben im international renommierten Fachjournal Nature Communications veröffentlicht wurde.

mehr ...

Die Universität Magdeburg verabschiedet 2509 hochqualifizierte Fachkräfte aus 48 Nationen

21.11.2017 -

2509 Absolventinnen und Absolventen aus 48 Nationen verlassen im Abschlussjahrgang 2016/17 als hochqualifizierte Fachkräfte die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; 1057 von ihnen sind Frauen.

mehr ...

Parlamentarischer Abend des Landesforschungszentrums - „10 Jahre Center for Behavioral Brain Sciences CBBS“

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Exzellenzforschungszentrums Centre for Behavioral Brain Sciences CBBS an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Forscherinnen und Forscher einen gesellschaftlichen Diskurs zur Rolle der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung für das Land Sachsen-Anhalt beginnen.

mehr ...

Optisches Chaos zur Kontrolle von Licht

Physiker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben gemeinsam mit Kollegen aus China und den USA erstmals eine Methode entwickelt, bei der Licht so kontrolliert gesteuert wird, dass es breitbandig und schnell in einen Lichtspeicher, einen sogenannten Mikroresonator, eingespeist und wieder entnommen werden kann.

mehr ...

zurück 5 | 6 | 7 | 8 | [9] | 10 | 11 vor

Letzte Änderung: 16.03.2020 - Ansprechpartner: Falco Plümecke