Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

9. Landesseminar Physik an der FNW

Landesseminar

Vom 05. bis 07. September 2019 werden naturwissenschaftlich hochbegabte Schülerinnen und Schüler Sachsen-Anhalts an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg intensiv gefördert. Bereits zum 9. Mal findet das Landesseminar Physik an der Fakultät für Naturwissenschaften statt.

Bei dieser Veranstaltung werden 13 Zehnt- und Elftklässler drei Tage von Mitarbeitern und Studierenden der Fakultät sowie Mitgliedern des Vereins „eLeMeNTe“ im Lösen theoretischer Problemstellungen trainiert. Darüber hinaus führen sie selbständig physikalische Experimente durch.

Erstmals wird dieses Seminar in zwei verschiedenen Leistungsgruppen durchgeführt.

Durch diese gezielte Förderung werden die Teilnehmer an Problem-Lösungsstrategien herangeführt, beschäftigen sich mit physikalischen Mess- und Auswertemethoden und lernen Uni-Alltag kennen. Außerdem nutzen die Teilnehmer – fast alle Preisträger der Landesphysikolympiade - das Seminar als intensive Vorbereitung auf die internationale Physikolympiade.

Die Veranstaltung wird durch das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Letzte Änderung: 09.09.2019 - Ansprechpartner: Falco Plümecke